Zurück zu: Ayrton

Wash Luminaires

DruckenE-Mail
LED-Moving Lights von Ayrton
Beschreibung

AYRTON BORA

Ayrton’s Bora ist ein radikal neues Washlight mit einer 750W Weißlicht-Engine. Ausgestattet mit einer spherischen 178mm Frontlinse und einem hocheffizienten, optischen System ist der Bora speziell für Wash-Einsätze entwickelt. Dabei bietet er einen 8:1-Zoom mit Abstrahlwinkeln von 8°-64° sowie eine äußerst homogene Farbmischung.

Der Ayrton Bora ist in zwei Varianten verfügbar, um verschiedene Anforderungen erfüllen: Der Bora-S ist auf 8.000K kalibriert und liefert reinweißes Licht mit einem rekordverdächtigen Output von 38.000 Lumen. Der Bora-TC bietet beste Farbwiedergabewerte mit einem CRI > 90 und extrem hohen TM30-Werten. Die neu entwickelte LED-Engine ist auf 7.000K kalibriert.

Die umfangreichen Features beinhalten ein CMY-Farbmischsystem, zwei Farbräder, einen stufenlosen CTO, ein rotierbares 4-Wege-Blendenschiebersystem, ein rotierbares Goborad, einen linearen Frostfilter sowie eine Iris. 

Neben dem neuen Flüssigkeitskühlsystem verfügt der Bora-TC auch über ein Netzteil der neuesten Generation mit Leistungsfaktorkompensation. Zusammen werden die Komponenten in einem äußerst kompakten Modul vereint.

Besondere Eigenschaften: 

  • 38.000 Lumen Output
  • 8:1 Zoom mit 8° - 64°
  • Rotierbare 4-Wege-Blendenschiebereinheit
  • CMY-Farbmischsystem
  • Zwei zusätzliche Farbräder mit je sieben komplementären Festfarben
  • Variabler CTO, linearer Frost, rotierbares Goborad, Iris
  • Flickerfrei
  • European Engineering

 

 

 

AYRTON MERAK

Ayrton’s Merak steckt voller neuer Technologien, so bietet er zum Beispiel einen 10:1 optischen Zoom, kombiniert mit einem 250 Watt RGBW multichip LED Modul. Die neue, strukturierte Fresnellinse und moderne Light Pipe Technologie garantieren im gesamten 7°-70° Zoombereich höchste Homogenität bei der Farbmischung, unabhängig der gewählten Zoomstellung und Blendenschieber-Effekt. Die feststehende Fresnellinse zusammen mit dem Lightpipesystem ermöglicht ein unglaublich kräftiges und homogenes Licht ohne jegliche Farbschatten. Zusätzlich ist der Merak mit einem rotierenden Beamshaper ausgestattet. Neu ist, dass der Beamshaper über einen separaten DMX-Kanal fokussiert werden kann.

Neben dem neuen Flüssigkeitskühlsystem verfügt der Merak auch über ein Netzteil der neuesten Generation mit Leistungsfaktorkompensation. Zusammen werden die Komponenten in einem äußerst kompakten Modul vereint.

Besondere Eigenschaften: 

  • kompakt, schnell, leistungsstark
  • 250 Watt RGBW Multichip LED Modul
  • 10:1 Zoom mit 7° - 70°
  • feststehende 168mm Fresnellinse
  • 540° PAN, 270° TILT
  • Höchste Farbqualität
  • Keine Multi- oder Farbschatten
  • Homogene Ausleuchtung
  • Flickerfrei
  • European Engineering

 

Alle Ayrton Produkte finden Sie hier
Eine Frage zu diesem Produkt stellen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen